Über mich

Werdegang

Martin Sina, Jahrgang 1965

von Beruf Lehrer (Chemie und kath. Religionslehre) und Schulleiter

interessiert an Familie, Kirche, Glaube, Fahrrädern, Meer und Bergen, Geschichten, Essen und Kochen, Wein – und natürlich an Musik!

Musik war immer wichtig, als Kinder haben wir zu Hause und in der Familie viel gesungen, seit ich sechs Jahre alt bin habe ich immer in mindestens einem Chor gesungen.
Gitarre war schon als Kind mein Traum-Instrument: ich wollte immer Lieder am Lagerfeuer begleiten können. Mit 12 Jahren bekam ich dann endlich meine erste Gitarre, hatte 2-3 Jahre Unterricht, dann habe ich den Unterricht beendet und mit dem Spielen begonnen. Seitdem spiele ich, sobald ich ein Instrument in die Finger bekomme.
Seit ich 14 bin in der „Schola“ St. Matthias, dem Jugendchor der Gemeinde. Diesen Chor habe ich später unter dem Namen „kairos – Chor und Band für Neues Geistliches Lied“ 15 Jahre geleitet.

1982-1984 Folk- und Blues-Duo „Schappo Klack“ mit Thomas Christoph (Gesang, Harp, Gitarre) und mir (Gesang und Gitarre)
1992-1994 erste intensive Phase des Liederschreibens, erste Leeder mit Mundarttexten, regelmäßige Bandproben
1997-2016 Chor- und Bandleitung „kairos“, Komposition von mehrstimmigen Stücken und Chorsätzen, die letzten Jahre als Projektchor (Leitung, Tenor, Sologesang, Gitarre, Blues-Harp, Percussion)

seit 2019 erneute Aktivität als Sänger und Leedermacher: Erarbeitung eines Soloprogramms
August 2019 erstes Solokonzert mit alten und neuen Stücken und einigen neu arrangierten Cover-Versionen kölscher Lieder unter de Programm-Titel „cool & heeß“ im Verlag Ralf Liebe – Danke, Ralf!
2020 wegen der Corona-Pandemie Absage aller Aktivitäten außer eines „ausverkauften“ Solokonzerts im Casino Euskirchen
Sommer 2021 Fertigstellung des Soloprogramms „höösch“ mit ausschließlich eigenen Stücken und Texten, Aufführungdauer ca. 2 h.

bevorstehende Termine
Samstag, 21. August 2021, 20.00 Uhr: Solokonzert im Casino Euskirchen

geplant
September 2021 (Termin wird gerade finalisiert): Benefiz-Konzert in Reetz (Blankenheim) zugunsten Casa Hogar
und wenn Corona vorbei ist: viele Konzerte!

Ausrüstung

Gitarren
Ich spiele bevorzugt Taylor-Gitarren, auf der Bühne setze ich derzeit ein:
812ce 12-Fret DLX (2017): wunderbare kleine Gitarre mit sensationellem Klang und Bespielbarkeit
812ce-N (2020): Fusion-Gitarre mit Nylon-Seiten – für alle Bossa-Sachen
354ce (2007): 12-String

Mikrophone und PA
Gesang: Shure Beta 87A
Gitarre: Rode NT5 (ich nehme live die Gitarre mit Tonabnehmer und Mikro ab)
HK Audio Nano 608i (6-Kanal Kompakt-PA mit volldigitalem Mischpult in einer App)